Dauerhaft Wirkung erzielen.
Statt „nur“ Impulse geben.

thieme03

Die SellingPower Erfolgsgeschichte beginnt vor mehr als 20 Jahren: Vertriebsexperte Kurt H. Thieme stellt fest, wie schnell die Wirkung einzelner, punktueller Trainingsmaßnahmen in der Praxis verpuffen kann. 1990 gründet der Kommunikationsbetriebswirt (BAW) die Thieme Training Gesellschaft für Unternehmensberatung und Personalentwicklung mbH mit einem seinerzeit grundlegend neuem Ansatz: Er setzt sich zum Ziel, ganzheitliche Qualifizierungsmaßnahmen für Unternehmen und Teams zu entwickeln, die zu messbaren Ergebnissen führen.

1999 erfolgt die Ausgliederung des Geschäftsfeldes „Vertriebsoptimierung“: Unter dem Markennamen „SellingPower“ entsteht ein Competence Network aus Experten, das den komplexen Anforderungen der Kunden und dem raschen Wachstum dieses Bereichs gerecht wird. Sowohl mittelständische Unternehmen als auch internationale Konzerne nutzen das Know-how von SellingPower, um hoch gesteckte Ziele in Verkauf und Vertrieb zu erreichen. Bis heute hat SellingPower über 250 Optimierungsprojekte realisiert und mehr als 27.000 Mitarbeiter erfolgreich qualifiziert.

"Die Definition von Wahnsinn ist, stets das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." 
Albert Einstein